Unsere Welpen wachsen in unserer Familie, dem Rudel in unserem Haus auf. Dadurch sind sie bei Abgabe gut geprägt und sozialisiert.Wir bemühen uns, die mit viel Liebe und Sachverstand auf das Leben vorzubereiten.

Ab der 6 Woche können die Kleinen besucht werden.

Bei der Abgabe sind die Welpen bereits
- grundimmunisiert (EU-Impfpass),
- mehrmals entwurmt
- untersucht
- geschipt mit BHC Chip
- und erhielten ihre Ahnentafel VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen).
Jeder Wurf und Welpe wird von einem Zuchtwart des BHC abgenommen.
Die Welpenabgabe erfolgt ab der 8 , 12 Lebenswoche. Das ist der idealste Zeitpunkt, die kleinen Hunde von Hundemama, Geschwistern und Uns zu trennen. In dieser Zeit gewöhnen sie sich am leichtesten an ihre Besitzer und an die neue Umgebung.

Sie bekommen ein Futterpaket für den Welpen
eine Decke mit bekannten Düften aus der Wurfkiste, Informationsmaterial.
Für Fragen, stehen wir Selbstverständlich auch nach der Abgabe immer und jederzeit zur Verfügung und würden uns freuen, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben.